Fehler beim Zugriff auf die Registrierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehler beim Zugriff auf die Registrierung

    Hallo,

    ich habe, aufgrund von Tipps, mit dem Tool RegSeeker die Registrierungsdaten (oder so ähnlich) gesäubert und das Programm erstellte zusätzlich ein Backup.

    Zu meinem Glück da ich nicht zufrieden war mit der Säuberung.

    ABER:

    Als ich das Backup ausführen wollte, also eine reg in die Registrierungsdaten hinzufügen wollte, kam diese Fehlermeldung vom Registrierungs-Editor:

    C:\undsoweiter\undsofort\regseeker\backup\clean-26.03.2007-16:35:51.reg kann nicht importiert werden: Fehler beim Zugriff auf die Registrierung


    was kann ich da tun?
  • Steht jetzt die Frage, ob das Backup eine echte .reg-Datei oder ein eigenes Format von "RegSeeker" ist... Öffne die Datei mal mit einem Editor und schau' Dir den Inhalt an. Sind es "Hyroglyphen" oder Text?

    Es sollte in etwa so aussehen:

    Quellcode

    1. Windows Registry Editor Version 5.00
    2. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework]
    3. "InstallRoot"="C:\\WINDOWS\\Microsoft.NET\\Framework\\"
    4. "DbgManagedDebugger"="\"C:\\WINDOWS\\system32\\vsjitdebugger.exe\" PID %d APPDOM %d EXTEXT \"%s\" EVTHDL %d"
    5. "DbgJITDebugLaunchSetting"=dword:00000010
    6. "sdkInstallRootv2.0"="C:\\Programme\\Microsoft Visual Studio 8\\SDK\\v2.0\\"
    7. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\AssemblyFolders]
    8. ...
    9. Blahblah...
    Alles anzeigen


    Das ist jetzt ein x-beliebiger Schlüssel... Wichtig ist die erste Zeile und dann die Keys darunter - bezogen auf Dein System. Steht hier nur Müll, ist die Datei unbrauchbar...
    Bis neulich...

    Hatti
  • also es kommt die selbe meldung wie sonst ... und bei anderen regs passiert das selbe ... ich hab mal vom backup ein wenig kopiert

    -----------------------------------------------------------
    REGEDIT4

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3013085205-1081398423-1307362355-1005_Classes\CLSID\{BDEADF00-C265-11d0-BCED-00A0C90AB50F}\DefaultIcon]
    @="C:\\Programme\\COMMON~1\\MICROS~1\\WEBFOL~1\\MSONSEXT.DLL,0"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3013085205-1081398423-1307362355-1005_Classes\CLSID]
    "{BDEADF00-C265-11d0-BCED-00A0C90AB50F}"="C:\\Programme\\COMMON~1\\MICROS~1\\WEBFOL~1\\MSONSEXT.DLL,0"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3013085205-1081398423-1307362355-1005_Classes\CLSID\AudioCD]
    ------------------------------------------------------------

    und dann stehen da noch etliche weitere sachen ...
  • Original von LeZz
    das tut sie.... sie endet mit reg


    in der datei drinne beginnt die erste Zeile mit

    REGEDIT4

    das stimmt so oder?



    Das REGEDIT4 stammt noch aus NT Zeiten. Allerdings ist es zumindest bis XP kompatibel und daher benutzen manche Reg-Tools beim Export gleich die alte Syntax.

    Was aber nicht bedeutet, dass dieses RegSeeker auch 100% XP kompatibel. Häng doch mal gleich deinen obsoleten REG-Export als gepackte Datei (ZIP / RAR) an deine Antwort an !


    edit :

    Spar dir die Mühe !




    Deine Backup´s vom RegSeeker kannst du getrost behalten und einstampfen.
    Das famose Tool erkennt keine Registry ? Datentypen wie hex(2), hex(7) oder hex(a).

    :wall:

    Vermutlich hast Du nur Schrott als Sicherung !

  • Das famose Tool erkennt keine Registry ? Datentypen wie hex(2), hex(7) oder hex(a).
    Womit Deine Äusserung
    gesäubert und das Programm erstellte zusätzlich ein Backup. Zu meinem Glück da ich nicht zufrieden war mit der Säuberung.
    ad absurdum geführt wurde. Wie hawedi schon schrieb, Du besitzt nur Schrott als Sicherung und musst mit dem Ergebnis leben, eine Systemwiederherstellung versuchen oder neu installieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fafnir ()

  • So ein Schrott!!

    Wenigstens weis ich jetzt was Sache ist...

    das Problem allerdings ist, dass andere Dateien die .reg am Ende haben nachdem Backup auch nicht mehr funktionieren ... bei denen kommt die selbe Meldung.
    Deswegen hab ich mich erst einmal auf das eine bezogen, weil ich dachte die anderen würden nachziehen. Geht das jetzt aber nicht, geht gar nix mehr.

    Mal ne absolute Laienfrage (da absolut 0-Ahnung von der Materie):
    Kann es sein, dass dieses Backup irgendwas aus meinem Editor rausgenommen hat, was jetzt fehlt, um andere zu erkennen..??

    ansonsten was kann ich da machen... bzw. wo kann ich mich beschweren :)
  • Original von LeZz

    das Problem allerdings ist, dass andere Dateien die .reg am Ende haben nachdem Backup auch nicht mehr funktionieren ... bei denen kommt die selbe Meldung.




    " andere Dateien die .reg am Ende haben " wurden die auch durch RegSeeker ? Backup erstellt oder direkt aus dem regedit von XP ?

    Ein kleines Beispiel zur Verdeutlichung :
    Ein komplexerer String Datentyp aus der Registry wie er bei Gerätezuordnungen oder Diensten verwendet wird, der stellt sich mit dem Windows ? eigenen Editor nach dem Export so dar :

    Quellcode

    1. Windows Registry Editor Version 5.00
    2. .
    3. .
    4. "HardwareID"=hex(7):49,00,53,00,41,00,50,00,4e,00,50,00,5c,00,52,00,65,00,61,\
    5. 00,64,00,44,00,61,00,74,00,61,00,50,00,6f,00,72,00,74,00,00,00,00,00



    Dagegen vergeigt RegSeeker sein Backup so :

    Quellcode

    1. REGEDIT4
    2. .
    3. .
    4. "HardwareID"=""



    Soll bloß keiner glauben so ein Puzzle dann noch auflösen zu können :D





    Original von LeZz

    Mal ne absolute Laienfrage (da absolut 0-Ahnung von der Materie):
    Kann es sein, dass dieses Backup irgendwas aus meinem Editor rausgenommen hat, was jetzt fehlt, um andere zu erkennen..??



    Das Programm Regedit.exe für Windows XP and Windows Server 2003 nimmt sicher keinen Schaden. Die Folgen für die jeweiligen Registrierungsdateinen (Hives) durch Rücksichern solcher RegSeeker Backups sind schwer abzuschätzen. Ich kenne keine Dokumentation die beschreibt ob erst die ganze Sicherungsdatei durchgekaut wird bevor die Registry Datensätze geschrieben werden. Oder, was noch schlimmer der Import sequntiell erfolgt und erst an der Stelle abbricht wo "Bahnhof" steht :D. Im letzteren Falle hattu womöglich bereits eine Menge Murks an anderer Stelle reingezogen. Denn der Umstand das ReegSeeker bereits aus REG_EXPAND_SZ schlicht und ergreifend REG_SZ macht kann später schon dein Betreibmichsystem oder eine Anwendung zum Stolpern bringen ("Pfad nicht gefunden").



    Original von LeZz

    ansonsten was kann ich da machen... bzw. wo kann ich mich beschweren :)




    Beschweren kannst du dich beim Programmhersteller jedenfalls nicht. Der hat die freie Software unter "Anwendung auf eigene Gefahr" abgegeben.

    Bedanken darfst du dich bei den Redakteuren von PC Zeitschriften und Download Seiten. Die empfehlen meist ohne gründlich zu prüfen was sie anpreisen und auf ihre Server packen.
Weitere Partner

Dein Wetter 
Pagerank erhoehen

Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2018 windows-board

')