Seitenformat einer PDF-Datei anpassen?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Seitenformat einer PDF-Datei anpassen?

    Hallo zusammen,
    momentan verzweifel ich an folgendem Problem: Unser Auktionshaus möchte unseren neuen Produkt-Katalog bei einer Online-Druckerei in Auftrag geben (online-druck.biz). Der Anbieter kann nur Dokumente im PDF-Format verarbeiten. Der Katalog wurde (umständlicherweise) mit Word erstellt, anschließend in eine PDF-Datei umgewandelt und an die online-Druckerei gesendet. Kurz darauf erhielten wir folgende Rückmeldung:

    Das von Ihnen bestellte Format weicht von den gelieferten Daten ab.
    Sie haben das Format 210x297 mm bestellt, aber die Daten auf das Format 214,8x304,8 mm angelegt.
    Korrekt wären die Daten (inkl. Anschnitt) im Format 216x303 mm.
    Beachten Sie bitte auch die Maßvorgabe beim jeweiligen Produkt.

    Der Text oder andere anschnittgefährdete Elemente befinden sich zu nahe an der
    Schnittkante. Der Abstand zur Schnittkante sollte mindestens 3 mm betragen.


    Leider habe ich nicht den blassesten Schimmer wie ich das Format nun korrekt anpassen kann. :wall: Mir ist soweit klar, dass ich bei Word (2003) unter DATEI -> SEITE EINRICHTEN -> Reiter FORMAT das Format anpassen kann. Aber wie kann ich das Format möglichst in die PDF-Datei übernehmen bzw. einsehen welches Seitenformat die PDF nun ausspuckt??

    Ich hoffe ich konnte die Problematik halbwegs verständlich schildern und wäre euch zu tiefstem Dank verpflichtet wenn ihr mir weiterhelfen könntet! :approve:

    danke im voraus!
    J_mo
  • Ihr arbeitet mit Word 2003 ? =O
    OK, mit welchem Programm habt Ihr dieses Dokument dann in PDF konvertiert ?
    Welche Voraussetzungen muss das PDF-Dokument für die Druckerei erfüllen (PDF-A oder -X und in welcher Version) ?

    KC
    Helft mir

    Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
  • Wir haben das Problem mittlerweile gelöst. Es war letzten Endes doch relativ simpel: Ich benutze generell den Foxit Reader für meine PDF-Dateien. Dieser kommt mit einem Word-Plugin mit dem man seine Word Dateien ins PDF-Format umwandeln kann. Über die Schaltfläche Foxit Reader PDF gelangt zu den Einstellungen. Dort konnte ich wie folgt das entsprechende gewünschte Seitenformat anpassen: Reiter Layout --> Benutzerdefinierte Seitengröße --> Hinzufügen --> und dann die entsprechenden Werte eingeben. Anschließend kovertieren und am Ende hat alles gestimmt. Die Online-Druckerei konnte den Auftrag so entegegen nehmen :)
Weitere Partner

Dein Wetter 
Pagerank erhoehen

Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2018 windows-board

')