Windows XP 32 bit Professionell, Fehler beim Laden des Systems

  • Windows XP 32 bit Professionell, Fehler beim Laden des Systems

    Hallo @all.
    ich habe eine Frage, ich habe mir einen PC gekauft. In dem PC sind 2 Festplatten SATA vorhanden eine 250Gb und eine 500Gb festplatte. Der PC war bereits mit Win xp Prof. 32 bit bespielt, aber auf der 250gb
    festplatte.
    Ich möchte jetzt wiin xp jedoch auf der 500gb festplatte installieren und die 250gb für Sicherungen etc nehmen. Leider kann ich windows xp nicht auf der 500gb platte installieren.
    es insalliert zwar mit 100% dann startet der rechner neu und es kommt eine fehlermeldung: Fehlermeldung beim Laden des Betriebssystems

    das problem war folgendes.

    beide Festplatten waren angeschlossen. Daraufhin habe ich die Win XP Service Pack 2 CD genommen und den PC damit gestartet. Dann habe ich Windows XP instlalieren wollen und habe beide Festplatten in dem
    Installationsbereich gelöscht. Ich wollte dann Windows XP neu installieren auf die größere Festplatte. Bis 100% hatte er installiert und dann neu gestartet, danach müsste die Installtion eigentlich weiter
    laufen, doch dann kam die Meldung: Fehler beim Laden des Betriebssystems.

    Ich habe auch schon format c: durchgeführt und alles versucht von vorne zu installieren. Keine Chance, Fehler kommt nach wie vor

    habt ihr einen rat für mich?
    vlg und thx


    ich habe jetzt versucht die große platte abzustöpslen und windows wie ursprünglich auf der kleineren zu installieren. selber Fehler wenn windows Xp die daten kopiert hat und as serste mal neu starten möchte
    kommt die meldung Fehler beim Laden des Systems. Ich bin mit meinem Latein am Ende. ich bekomme jetzt nirgends mehr windows drauf.

    folgendes habe ich jetzt festgestellt:
    ich habe von einem alten pc (PC2) eine sata an port 1 (PC1) angeschlossen, funktioniert nicht. dann an port 2 getestet da erkennt er die Platte.
    Habe jetzt die 500gb platte an port 2 angeschlossen und selber fehler. Jetzt die 500 Gb an den alten PC(PC2) angeschlossen. Das ganze prof. neu installiert..PC (2) fährt hoch.
    Die Platte wieder an PC(1) geschlossen fehler beim laden des Betriebssystems.

    Ich habe von PC 1 zu PC 2 die kabel alle gegeneinander getestet fehler besteht weiterhin am PC1 und am PC2 gehen die Kabel von PC1, somit SATA Kabel OK!!!

    habt ihr noch einen Rat für mich?


    platte wird aber unter bios immer erkannt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kater Carlo () aus folgendem Grund: Lesbarkeit verbessert

  • Hmmm... Da haste was zerschossen...

    Starte über die XP-CD. Wenn die Partition für die Installation gewählt werden soll, gehe auf "erweitert" oder was Ähnliches (ich weiß jetzt wirklich nicht mehr, wie das bei XP aussah). Lösche alle Partitionen beider Platten, so daß wieder volle Kapazität und unpartitioniert angezeigt wird. Wähle dann die große Platt und gehe auf "Neu". Nimm die gesamte Kapazität und Schnellformatierung. Installiere dann auf dieser Partition XP. Ich hoffe, daß XP keinen extra Treiber für SATA-Platten benötigt! Dann haste ein echtes Problem...

    @KC: noch eine Idee?
    Bis neulich...

    Hatti
  • Hatti schrieb:

    @KC: noch eine Idee?
    Ja, dringend das Betriebssystem wechseln :P
    Aber im Ernst, wenn ich das richtig verstanden habe, sollte hises die 250er Platte rausnehmen und die 500er-Platte an Port 1 des neuen PC (welches Mainboard ist verbaut ?) stöpseln.
    Danach WinXP installieren, wenn er es denn unbedingt will und SP3 installieren. Danach die Treiber einbinden (booten nicht vergessen), dann die 250er Platte im Altrechner platt machen und in den Neurechner einbauen

    KC
    Helft mir

    Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
Weitere Partner

Dein Wetter 
Pagerank erhoehen www.commvote.de\

Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2015 windows-board

')