Laienanfrage eines Älteren Zeitgenossen.....

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Laienanfrage eines Älteren Zeitgenossen.....

    Ich habe eine etwas wohl amateurhafte Frage......

    Ich benutze Win 7 und habe neben der ersten Festplatte auf der das Betriebssystem und meine Programme drauf sind eine 2. Festplatte installiert. eine SSD auf der das Betriebssystem und die Programme "umziehen" soll.
    Unter der Rubrik Systemsteuerung- Gerätemanager wird mir auch mitgeteilt das die SSD Festplatte erkannt ist und tadellos funktioniert. So weit so gut....

    Wenn ich aber auf dem Desktop auf das "Computersymbol klicke wird mir nur die1. Festplatte angezeigt auf der die Programma und das Betriebssystem drauf ist. Die SSD wird nicht angezeigt.
    Frage: Ist das ok, oder hab ich einen Fehler gemacht oder etwas vergessen zu konfigurieren??

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!!
  • Wurde die SSD partitioniert und formatiert? Wenn nicht, wird sie auch nicht als Datenträger im Explorer angezeigt...

    Gehe auf Systemsteuerung/Verwaltung, rechts dann auf Computerverwaltung und dann links auf Datenträgerverwaltung...

    Hier wird Dir die SSD angezeigt und ob sie bereits einsatzfähig ist (partitioniert und formatiert). Wenn nicht, kannst Du da hier jetzt machen - fertich...
    Bis neulich...

    Hatti
  • DANKE für die Antwort.
    Ich bekomme unter Datenträgerverwaltung die Meldung das die SSD "nicht zugeordnet" ist.
    Sie wird zwar auch da angezeigt aber wie gesagt sie wäre "nicht zugeordnet"...
    Was muss ich machen????
    danke für eine Antwort!!



    HABS selbst hinbekommen. Trotzdem nochmals vielen Dank.- :)

    Post was edited 1 time, last by midas1708 ().

  • Magst Du mal einen Screenshot posten ?
    Mit einfachem kopieren wird das aber nichts, das ist hoffentlich klar. Du benötigst einen Imager

    KC
    Helft mir

    Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
  • Zum Clonen der Festplatte schaue Dir diesen Beitrag an...

    Um der SSD normales Leben einzuhauchen, in der Datenträgerverwaltung einen Rechtsklick auf den nicht zugeordneten Speicher und im Kontextmenü entsprechend weiter... Da ich keine leere Platte hier habe, kann ich Dir auch keine Anleitung geben. Ist aber selbsterklärend...
    Bis neulich...

    Hatti
  • Selber verwende ich für den Wechsel hauptsächlich die Samsung SSD 850, bei dieser ist ein Kopierprogramm dabei mit welchen der Umbau zirka innerhalb vom 3/4 Std. erledigt ist. Die SSD wird über einen USB Adapter am PC angeschlossen und das Kopierprogramm gestartet und nach der Meldung das erfolgreich kopiert wurde die SSD anstelle der original Festplatte eingebaut und dann neu gestartet.
    Die Original Festplatte kann dann zusätzlich nach dem formatieren als zweite Festplatte weiter z.b. als Daten Speicher verwendet werden.

    Habe mit dieser SSD 850 schon mehrere PC, Notebook und Macbook umgebaut und hat immer ohne Probleme funktioniert.
    Fragen nur über das Forum
Weitere Partner

Dein Wetter 
Pagerank erhoehen

Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2018 windows-board

')