Cortana und Websuche abschalten

  • Cortana und Websuche abschalten

    Bei der bordeigenen Suche zeigt sich Windows 10 unflexibel: Seit Version 1607 bietet es keinen Schalter mehr in den Einstellungen, mit der sich die Assistenzfunktion Cortana und die Web-Suche gänzlich abschalten lassen. Wer einen Suchbegriff in das Suchfeld der Taskleiste eintippt, löst damit automatisch auch eine Anfrage bei Microsofts Suchdienst Bing aus und bekommt die Ergebnisse präsentiert. Abschalten lässt sich das trotzdem, nötig ist dafür ein Eingriff in die Registry.
    Regedit öffnen, HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows, Klick rechte Maustaste und Neu > Schlüssel einen Schlüssel namens Windows Search anlegen, und in diesem wiederum einen DWORD-Wert mit dem Namen AllowCortana und dem Wert 0.
    Den dazu passenden Artikel mit weiteren Link findet Ihr bei Heise

    KC
    Helft mir

    Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
Weitere Partner

Dein Wetter 
Pagerank erhoehen www.commvote.de\

Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2015 windows-board

')