Keine Wiedergabe von CD unter Win 7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Wiedergabe von CD unter Win 7

    Da denkt man, man hat schon so einiges gesehen, aber dann passiert doch etwas,
    mit dem man absolut nicht weiter kommt. Auch Suche im Internet ergab bisher nichts.


    Daher wende ich mich nun an Euch :


    Seit kurzem klappt die Wiedergabe von CDs am Rechner nicht mehr.


    Die Laufwerke (E:) und (F:) werden zwar erkannt, ich kann den Inhalt der CD öffnen,
    und dann die *.cda tracks mit einem entsprechenden Programm anhören, könnte die
    CD auch rippen oder mit Windows Media Player oder AIMP abspielen, aber die
    Wiedergabe geht eben nicht. Da bekomme ich eine Fehlermeldung :



    Laut den Eigenschaften der Laufwerke funktionieren diese einwandfrei ...


    Im Gerätemanager werden die Laufwerke mit einem kleinen, grauen "i" angezeigt.
    Ich kenne ein gelbes Dreieck, aber kein rundes, graues "i" :



    Ich bin mir nicht bewusst, irgendwelche Einstellungen verändert zu haben.


    Was kann da geschehen sein ? Was bedeutet das graue "i" ?
  • Was passiert denn, wenn Du auf eines der Laufwerke rechtsklickst ?
    Werden die Laufwerke im Explorer / Arbeitsplatz angezeigt ?
    Zudem: seit wann / welchem Ereignis funktioniert das abspielen nicht ?

    KC
    Helft mir

    Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kater Carlo ()

  • Hallo Carlo,

    am Samstag war meiner Frau aufgefallen, das sie Ihre Sprachen CD nicht mehr abspielen konnte.
    Ein paar Tage früher war es kein Problem. Aber ab wann exakt, lässt sich nicht sagen.

    Ja, die beiden LW werden auf dem Arbeitsplatz/Explorer angezeigt und auch erkannt, das eine Audio CD eingelegt ist :



    Mit der rechten Maustaste kommt das normale Menue :



    Klicke ich dann auf Eigenschaften, sind auch hier die beiden LW mit diesem grauen Kreis / dem "i" markiert :

  • Ich suche immer noch nach der Bedeutung des grauen "i", habe noch absolut nichts gefunden. Hast Du mal versucht, die HD-Audio-Treiber neu zu installieren (auch die der Grafikkarte ?

    KC
    Helft mir

    Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
  • Ich habe beide LW (Optiarc und TSSP Corp) im Gerätemanager deaktiviert und reaktiviert.
    Bei der Aktualisierung der Treiber erhalte ich die Meldung "Die Treibersoftware für das
    Gerät ist auf dem neuesten Stand"


    Was ich noch nicht gemacht habe, ist, die Treiber aus dem Netz z.B. bei Solusoft oder
    driversscape neu runter zu laden ... ich wüsste nicht, wo und wie installieren.


    Kann man sich hierauf verlassen ?


    ""Falls Sie unerfahren bei der Aktualisierung von Samsung Gerätetreibern auf manuelle
    Weise sind, so empfehlen wir den Download eines Samsung SH-224DB Treiber-Dienstprogramms.
    Dieses Tool wird automatisch die aktuellen und richtigen Samsung SH-224DB Treiberversionen
    herunterladen und installieren, so dass Sie nicht versehentlich die falschen SH-224DB Treiber
    herunterladen. ""



    Auch die Grafikkarte AMD Radeon HD 7480D gibt an, ihre Treiber sein aktuell ...

    Ich fürchte, wenn ich die zum Test deaktiviere und reaktiviere, sehe ich umgehend auf dem
    Monitor nichts mehr - das wär's dann wohl ...
  • also : bei den realtek HD Audio zeigen die Treiberdetails realtek Treiber an.
    bei AMD Audio HD sind es nach dem Gerätemanager Windows Treiber.

    Nun bin ich mir unsicher, wo ich die Treiber installieren muss -

    ich habe mir daher von der AMD Seite ein Service Programm geladen,
    welches die GraKa analysiert. Es heisst AMD Catalyst Installationsmanager ...
    Da war dann auch ein AMD HDMI Audio Treiber dabei, aber den runterzuladen
    und zu installieren hat nichts gebracht. Der Treiber vom AMD HD Audio Device
    ist immer noch von Windows.
    Ich muss mich auf der AMD Seite noch mal umsehen - finde die aber sehr
    unübersichtlich

    Ich habe auf der realtek Seite einen neuen Treiber gefunden :
    0009-64bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R282.exe - leider gibt es dort
    kein Assistenz Programm, welches die richtige installation vornimmt.


    Wo bleibe ich also mit der .exe ?
  • Ich habe mich dann gestern Abend nochmal durch die AMD Seite gekämpft.
    Kurz : ich habe ein anderes AMD Catalyst Center gefunden. Darüber wurden
    alle Treiber für die GraKa, Desktop, 3D etc etc neu installiert. Auch wieder
    dieser AMD HDMI Audio - ich habe aber keinen HDMI Anschluss
    (aber kein AMD HD Audio Divice Treiber)

    Dann Neustart. Danach habe ich nochmals im Gerätemanager versucht, für
    AMD HD Audio und Realtek HD Audio die Treiber zu aktualisieren.
    Überraschung : Nachdem vorher nur gesagt wurde, die treiber seien beide
    aktuell, wurden dann doch für beide neue Treiber gefunden und installiert.

    Somit dürfte jetzt treiberseitig alles neu sein - außer der Treiber der LW
    Optiarc und TSSTCorp ...

    Hat aber alles nichts gebracht : Sobald eine Audio CD eingelegt ist, und ich
    auf "Wiedergabe" klicke, kommt der Hinweis ich hätte nicht ausreichende
    Berechtigungen.

    Ein Doppelklick auf das leere LW öffnet erwartungsgemäß die Schublade.


    Übrigens : rechte MT -> automatische Wiedergabe ist eingestellt :
    "Audio CD immer mit Windows Media Player wiedergeben"


    Und bei dem grauen "I" im Geräte Manager bzw. bei den Eigenschaften
    der beiden LW bin ich auch noch nicht weiter ...


    Nachtrag : Ich habe gerade festgestellt, wenn ich die CD in die Schublade lege
    und diese dann schließe - startet die Audio CD tatsächlich automatisch mit dem
    Windows Media Player (wie vorgegeben)

    Das heißt, nur der Befehl im Menue unter der rechten MT "WIEDERGABE"
    funktioniert nicht ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wetandi ()

Weitere Partner

Dein Wetter 
Pagerank erhoehen www.commvote.de\

Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2015 windows-board

')