Notfallpatch für Flashplayer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Notfallpatch für Flashplayer

      Derzeit attackieren Angreifer gezielt den Flash Player unter Windows.
      Nutzen Angreifer verschiedene Sicherheitslücken aus, sollen sie aus der Ferne ohne Authentifizierung Schadcode mit den Rechten des Opfers auf Computern ausführen können, zeigt Adobe in einer Sicherheitswarnung auf.
      Insgesamt klaffen vier Schwachstellen in den Flash-Player-Versionen bis einschließlich 29.0.0.171. Zwei Lücken gelten als krtitisch. Davon sind Chrome OS, Linux, macOS und Windows bedroht. Die Entwickler haben die Schwachstellen in der Ausgabe 30.0.0.113 geschlossen.
      Alles weitere be iHeise

      KC
      Helft mir

      Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
    Weitere Partner

    Dein Wetter 
    Pagerank erhoehen

    Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2018 windows-board

    ')