Patchday Juli 2018

    • Patchday Juli 2018

      Insgesamt gibt es diesen Monat 53 Sicherheitsupdates für Software von Microsoft. Die meisten kritischen Lücken klaffen in Edge und Internet Explorer.


      Am Patchday im Juli hat Microsoft 53 Patches unter anderem für .NET Framework, ASP.NET, Edge, Internet Explorer, Office, Skype und Windows veröffentlicht. 18 Updates stuft Microsoft als "kritisch" ein – 33 Patches sind mit "wichtig" ausgezeichnet. Derzeit soll keine der Sicherheitslücken im Visier von Angreifern sein, versichert Microsoft.
      Die ganze Meldung mit weiteren Verlinkungen findet Ihr bei Heise

      Mehrere Versionen der Adobe Software Acrobat und Acrobat Reader für Windows und macOS sind anfällig für Angriffe, die im schlimmsten Fall ermöglichen könnten, dass willkürlicher Code im Kontext des aktuellen Nutzers ausgeführt wird. Im Security Bulletin zum "Patch Tuesday" hat Adobe die Schwachstellen mit internen Severity Ratings von 2 (important) bis hin zu 1 (critical) versehen.
      Weitergehende Infos bei Heise

      KC
      Helft mir

      Ungesicherte Daten sind verlorene Daten.
    Weitere Partner

    Dein Wetter 
    Pagerank erhoehen

    Adjustments & windowsboard Style by Jockel © 2001-2018 windows-board

    ')